icon Tiktok icon Facebook icon Instagram
Alle Stellenangebote
Stellenangebot von Freie Hansestadt Bremen

Geoinformatik, Geodäsie, Vermessung (B. Sc.) (w/m/d)

Ausbildung
Bremen
Veröffentlicht am 23.02.2024

Freie Hansestadt Bremen

Mach Bremen zu Deinem Beruf und bewirb Dich jetzt für eine Berufsausbildung oder ein duales Studium in einer der vielen Dienststellen und Einrichtungen der Freien Hansestadt Bremen – dem größten Arbeitgeber der Region.

Kennzeichen: GEO2024

Aus- und Fortbildungszentrum (AFZ)

Duales Studium Geoinformatik, Geodäsie, Vermessung (B. Sc.) (w/m/d)

Sie wollten schon immer mal eine Drohne fliegen und dabei die Umgebung scannen? Oder möchten Sie aus diesen Daten Geo-Modelle entwickeln – zum Beispiel für den Klima- und Umweltschutz? Sie möchten lernen, wie man den Wert von Grundstücken ermittelt und wie sich der Grundstücksmarkt verändert? Kurzum: Die Stadt von morgen mitgestalten! Das und einiges mehr können Sie bei uns!

Das Landesamt GeoInformation Bremen sucht zum 1. September/ 1. Oktober 2024 Nachwuchskräfte. Werden Sie Duale:r Studierende:r in (w/m/d) einem der nachfolgenden Studiengänge:

  • Geoinformatik und Vermessung (B.Sc.) an der Hochschule Mainz oder
  • Geodäsie und Geoinformatik (B.Sc.) an der HafenCity Universität Hamburg oder
  • Angewandte Geodäsie (B.Sc.) an der Jadehochschule Oldenburg

Aufgabengebiet

Was Sie im Studium erwartet:

  • Fachstudium mit hohem Anteil an Mathematik, Geoinformatik, Vermessungstechnik, Geodäsie
  • Weitere interessante Studieninhalte, wie Immobilienbewertung, Sensorik, Physik, Ausgleichungsrechnung, Geodateninfrastrukturen, Airborne Laserscanning etc.
  • Studiendauer von 6 bzw. 7 Semestern

Voraussetzungen

Was bringen Sie mit:

  • Abitur oder Fachhochschulreife oder äquivalente Qualifikation
  • Gute Noten in Mathe und Physik
  • Begeisterung für technische Themen
  • analytische Fähigkeiten, Flexibilität und Motivation
  • Interkulturelle und soziale Kompetenz
  • Abgeschlossene Ausbildung (Vermessungstechnik, Geomatik oder artverwandt) oder die Bereitschaft für ein Vorpraktikum
  • Engagement und Teamfähigkeit

Was wir bieten:

  • Abwechslung von Theorie an der Hochschule und Praxis in allen Arbeitsbereichen
  • Anschließende Beschäftigung beim Landesamt GeoInformation Bremen mit Option zur Verbeamtung
  • Durchgehende Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Persönliche Betreuung während der Erstellung der Bachelor-Thesis
  • Unterstützung und Begleitung in allen Fragen rund um das Duale Studium
  • Umfangreiche persönliche Ausstattung für die Dauer des Studiums
  • Übernahme von Semesterbeiträgen (Immatrikulationsgebühren, Semesterticket, …)
  • persönliche Auswahl der Hochschule (Hochschule Mainz, HafenCity Universität Hamburg oder voraus. Jadehochschule Oldenburg) und somit persönliche Profilierung (Link zu den jeweiligen Studiengängen)
  • Teilnahmemöglichkeit an Wellpass

Bewerbungshinweise

Bitte fügen Sie dem Bewerbungsschreiben folgende Unterlagen bei:

Bewerbungsschreiben mit der Aussage über Ihre Motivation für eine Tätigkeit im bremischen öffentlichen Dienst, Lebenslauf, Zeugniskopien über den Schulabschluss (wenn noch nicht vorhanden, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse), ggf. Nachweise über Ausbildungsabschlüsse oder Praktika.

Bitte beachten Sie, dass die Kontaktaufnahme und weitere Informationen für die nachfolgenden Auswahlschritte per E-Mail erfolgen.

Ansprechperson

Für Fragen steht Ihnen Frau Ahrens (Tel.: 0421/361-31208, E-Mail: dominique.ahrens@afz.bremen.de) gern zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an das Aus- und Fortbildungszentrum (AFZ), Referat 40, Doventorscontrescarpe 172 B, 28195 Bremen oder per E-Mail an BewerbungenIngenieure@afz.bremen.de.

Freie Hansestadt Bremen
Doventorscontrescarpe 172 C
28195 Bremen