Besucher*innen-Anleitung zur virtuellen Messe

Die virtuelle Welt von job4u besteht aus 2 Teilen:

Teil 1 ist die virtuelle Messe, auf der Du Dich einfach bewegen kannst – dies ist für jeden von überall aus möglich.

Lade dafür die App aus dem Appstore oder bei Google Play runter und schaue Dir die job4u Welt an.
Wenn Du Dich mit einem Unternehmen in Verbindung setzen möchtest kommt Teil 2 zum Tragen.

Hinter jedem Stand liegt ein Chatboard. Willst Du in Kontakt treten, so ist eine Registrierung nötig. Eine Anleitung findest Du unter den FAQ.
Das Chatboard funktioniert nach dem 2 Faktor-Prinzip. Hierbei wird ein Zugang an Deine E-Mail-Adresse gesendet.
Und dann kannst Du freigeschaltet werden.

Aber schaue Dir vorher unsere Chatiquette an:

Die Grundformen der Höflichkeit gelten auch in der virtuellen Welt.

1. Bitte trage Dich mit Deinem Namen ein. Es werden keine falschen Angaben gestattet.
2. Bitte begegne anderen Chattern mit Höflichkeit und Respekt; es könnte dein zukünftiger Chef unter ihnen sein! Halte dich an alltägliche höfliche Verhaltensweisen wie z.B. Begrüßung und Verabschiedung. Bösartige Äußerungen und Schimpfwörter sind nicht gestattet.
3. Bitte achte auf deine Rechtschreibung und benutze nicht durchgängig Großbuchstaben.
4. Wir akzeptieren keine Werbung und keinen Spam.
5. Benutze unseren Chat nicht um Frust rauszulassen, nutze ihn „themengebunden“, um Fragen über das Ausbildungsangebot zu stellen.

Bitte akzeptiere unsere Regeln, sonst können wir Dich leider nicht zulassen. Das Verstoßen gegen unsere Chatiquette kann einen Ausschluss aus unserem Chat nach sich ziehen.

Virtuelle Messe – wie geht das?
Durch virtuelle Messehallen laufen und mit den Ausstellern chatten – das geht bei der virtuellen Messe. Sie wollen wissen, wie das ganz genau vor sich geht? Wir haben ein ausführliches Video erstellt, nach dem sicher keine Fragen mehr offen sind.