„BODIG“? Das heißt „Berufliche Orientierung Digital“

Das Projekt: Digitale Angebote zur beruflichen Orientierung im Nordwesten Niedersachsens wird geleitet von dem Institut für Ökonomische Bildung gGmbH (IÖB) Oldenburg in Kooperation mit der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK) und uns, dem job4u Verein. Gestartet sind wir im Oktober 2021 und im März 2023 möchten wir viele praxisnahe Angebote entwickelt haben.

Gefördert wird BODIG durch die N-Bank – als Teil der Reaktion der Union auf die Covid-19-Pandemie.

Was wollen wir?

Ziel ist es, die Berufliche Orientierung im digitalen Bereich weiterzuentwickeln und attraktiv für die Zukunft zu gestalten. Unsere Zielgruppen sind die allgemeinbildenden Schulen (Sek. I und II) sowie die regionalen Unternehmen im Nordwesten Niedersachsens.
Wir alle haben feststellen müssen, dass Online-Angebote das „echte Leben“ nicht ersetzen können. Die Zeit hat aber auch gezeigt, digital kann viel mehr sein als wackelige Bilder oder schlechte Sprachverständlichkeit. Wir möchten eine wichtige Schnittstelle zwischen Schüler/-innen, Schulen und Unternehmen durch digitale Plattformen und Angebote schaffen.

Was bieten wir?

Neue Konzepte im Bereich der Digitalen Beruflichen Orientierung! Melden Sie sich bei uns, wenn Sie wissenschaftlich fundiert, anhand von praxisnahen Beispielen, die Berufliche Orientierung in Ihrer Schule/Klasse neu erleben möchten. Dafür bieten wir Ihnen u. a. Unterrichtsmaterialien zur Durchführung sowie Vor- und Nachbereitung von digitalen Praxiskontakten, Lehrerworkshops, Berufs- und Studiendarstellung durch Influencer, digitale Expertengespräche, Betriebserkundungen u. v. m).

 

Wen suchen wir?

  •  Ihr seid Schüler/-innen und habt Lust ein Teil unseres Maker Space zu werden? Ihr möchtet Lerninhalte mitbestimmen? Dann seid Ihr bei uns   richtig! Wir freuen uns auf Euch. Schaut auch gerne auf unserem Instagram-Kanal (@job4u_ev) vorbei!

Im Februar 2022 startet unser erster Workshop zum Thema:

Vlogging – Eigene Filmproduktion mit dem Smartphone

           Die Anmeldung ist bis zum 10.02.2022 freigeschaltet. Schreibt uns einfach eine Mail an: talia@job4u-ev.de.

  • Unternehmen und Ausbilder/innen, die Lust auf digitale Konzepte haben, die Sie näher an Ihre Zielgruppe bringen, sind bei uns jederzeit willkommen. Wir bieten Ausbilder/-innen Workshops (z.B. Wie begleite ich Schüler/-innen optimal im Praktikum? „Die Ausbildungsbotschafter goes digital“, Influencer-Marketing für Ihre Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge u.v.m.).

Wir sind ein Netzwerk und suchen den Dialog mit Ihnen.

Sie haben Interesse mit dabei zu sein oder sehen noch andere Bedarfe? Melden Sie sich bei uns und nehmen gerne als Unternehmer/-innen an unserer online Umfrage unter: https://www.soscisurvey.de/Digitale_BO_im_Nordwesten/ teil. Die Umfrage ist bis Ende Februar 2022 freigeschaltet.

 

Kontaktdaten für Schulen:
Institut für Ökonomische Bildung gGmbH
Frau Izabela Bieda,
Tel: 0441-36130-348
Mail: bieda@ioeb.de

Kontaktdaten für Unternehmen:
Oldenburgische IHK
Frau Stefanie Decker
Tel: 0441-2220-471
Mail: stefanie.decker@oldenburg.ihk.de

Kontaktdaten für Schülerprojekte:
job4u e.V.
Frau Talia Lankenau
Tel: 0421- 69679959
Mail: talia@job4u-ev.de